Das gemütliche Cafe in der Altstadt von Tann im Biosphärenreservat Rhön direkt am Hochrhöner
Öffnungszeiten

Bis April ist unser Cafe immer am Wochenende ab 12.00 Uhr geöffnet.

In den Sommermonaten haben wir täglich ab 11.00 Uhr bis 20.00 Uhr geöffnet.

Montags, außer an Feiertagen, Ruhetag

Adresse:
Reinhold und Julianne Köcke
Schloßstr. 3
36142 Tann (Rhön)
Tel.: 06682 - 917142
Unsere Spezialität

windbeutel-cafe-fabula-tann
Rhöner Windbeutel mit Bauernhofeis.

Tripadvisor
Veranstaltungstipp

Tanner Kultur- und GeschichtsvereinZeitzeugen des Tanner Kultur- und Geschichtsvereins berichten in unregelmäßigen Abständen über vergangene Ereignisse und Geschichten. Sie sind herzlich willkommen mitzumachen oder zuzuhören. Schauen Sie immer mal rein, um aktuelle Termine zu erfahren.

Wir über uns

Das Paar - Gemälde von Juliane KöckeWir, Reinhold  und Julianne Köcke sind die Inhaber des Café Fabula.

2005 haben wir den Mythen- und Sagenkeller zum Leben erweckt.

2009 – 2010 bauten wir die ehemalige Schloss-Brauerei aus dem Jahre 1604 zu einem urigen und gemütlichen Café aus.

Unser Café ist gleichzeitig ein Ausstellungsraum in dem eigene Bilder und Skulpturen gezeigt werden. Auch regionale Künstler stellen ihre Werke im Café Fabula aus.

In urig gemütlicher Atmosphäre genießen unsere Gäste täglich frischen, selbstgebackenen Kuchen, viele verschiedene süße und herzhafte Crêpes, Kaffeespezialitäten so wie das leckere Bauernhofeis.

Ein unvergesslicher Genuss.
Bitte kontaktieren Sie Juliane Köcke.

Juliane Koecke in ihrem Cafe (immer aktiv!)

Juliane Koecke: Künstlerin und Gastwirtin des Cafe Fabula